in eigener sache

17. März 2022 | Allgemein

Nach drei schwie­ri­gen Jah­ren gibt es end­lich wie­der das natur­rei­ne Aus­seer Ursalz! Erschlie­ßungs­schwie­rig­kei­ten und gerin­ge Lager­stät­ten füh­ren lei­der dazu, dass unser öster­rei­chi­sches Salz nun zu einem äußerst raren Schatz gewor­den ist. Nach lan­gem Über­le­gen haben wir uns trotz­dem ent­schie­den, unse­re Bio Pro­duk­te wei­ter­hin mit Aus­seer Ursalz her­zu­stel­len – regio­nal und sai­so­nal sind für uns kein Lip­pen­be­kennt­nis, son­dern geleb­te Kul­tur. Lei­der müs­sen wir die enor­men Preis­stei­ge­run­gen unse­res Lie­fe­ran­ten – der Sali­ne Aus­tria – auch in unse­rer Preis­ge­stal­tung berücksichtigen.

Wir fin­den, das ist es wert! Ein wahr­haft natür­li­ches regio­na­les Produkt!