bio liköre & säfte

Für unse­re selbst ange­setz­ten Bio Likö­re ver­wen­den wir nur hoch­wer­ti­gen Korn­brand aus Bio Rog­gen aus der Regi­on. Und dann zau­bern wir den gan­zen Duft und Geschmack unse­rer aro­ma­ti­schen Zuta­ten von unse­ren Bäu­men und Sträu­chern hin­ein! Gedul­dig war­ten wir den per­fek­ten Zeit­punkt zum Sam­meln der Lär­chen­zap­ferl, Mai­wip­ferl, Hol­ler­dol­den und Nüs­se ab. Mit Bio Korn und Bio Rüben­zu­cker ver­setzt rei­fen unse­re Bio Likö­re zuerst zwei Mona­te in der Son­ne und anschlie­ßend noch etwa ein Jahr im Kel­ler, um den per­fek­ten Geschmack nach Wald ein­zu­fan­gen. Unse­re Ansatz Bio Likö­re sind ein abso­lu­tes Geschmackserlebnis!

alle likö­re und säf­te gibt es in fla­schen zu 0,2 l und 0,35 l.

hollersirup

ohne alko­hol, ohne kon­ser­vie­rungs­stof­fe! jedes jahr zur som­mer­son­nen­wen­de sam­meln wir die zart duf­ten­den blü­ten­dol­den unse­rer üppig blü­hen­den alten holun­der­stau­den. wir ver­ar­bei­ten sie nicht nur zu bio kräu­ter­tee, bio blü­ten­zu­cker und bio hol­ler­li­kör, son­dern set­zen sie auch mit bio rüben­zu­cker zu einem köst­li­chen bio hol­ler­saft an. auf­ge­spritzt mit soda oder quell­was­ser machen ihn sein fei­nes aro­ma und sein herr­li­cher duft zu einem idea­len, leich­ten und sprit­zi­gen sommergetränk.

hollerlikör

jedes jahr zur som­mer­son­nen­wen­de sam­meln wir die zart duf­ten­den dol­den unse­rer üppig blü­hen­den alten holun­der­stau­den. wir ver­ar­bei­ten sie nicht nur zu tee oder bio blü­ten­zu­cker, son­dern set­zen sie auch mit bio korn zu einem exqui­si­ten bio hol­ler­li­kör an. die blü­ten­dol­den geben in den acht wochen rei­fe­zeit ihren herr­li­chen duft und ihr fei­nes aro­ma an den likör ab und rei­fen zu einem zart-gel­ben likör mit mil­dem aro­ma, in dem der som­mer für die ewig­keit kon­ser­viert ist!

eierlikör

jedes jahr zu win­ter­be­ginn wer­den die köst­li­chen bio eier unse­rer flei­ßi­gen hüh­ner gemein­sam mit bio korn, bio rüben­staub­zu­cker und bio schlag­obers zu unse­rem deli­ka­ten bio eier­li­kör erhitzt. sei­ne cre­mi­ge kon­sis­tenz und sein fei­nes aro­ma machen unse­ren bio eier­li­kör zu einem idea­len getränk in der weihnachtszeit.

lärchenlikör

unse­re lär­chen tra­gen nicht jedes jahr zap­fen. umso mehr freu­en wir uns, wenn es wie­der so weit ist! wir sam­meln die noch jun­gen zap­fen und set­zen sie in bio korn an. acht wochen lang rei­fen sie nun in der son­ne und geben in die­ser zeit nicht nur den wür­zig hol­zi­gen geschmack, son­dern auch ihre leuch­tend rote far­be an unse­ren bio lär­chen­li­kör ab. damit sich sein aro­ma voll ent­fal­ten kann, kommt er noch etwa ein jahr zur nach­rei­fe in den keller.

wipferllikör

wenn im mai tan­nen und fich­ten im hell­grü­nen früh­lings­kleid erstrah­len, ist es zeit für die sorg­sa­me ern­te die­ser jun­gen trie­be mit ihrem cha­rak­te­ris­ti­schen, har­zi­gen geruch. die­se wip­ferl set­zen wir in bio korn an und stel­len sie für acht wochen in die son­ne. in die­ser rei­fe­zeit geben die jun­gen trie­be ihr ein­zig­ar­ti­ges aro­ma und ihren duft an unse­ren bio wip­ferl­li­kör ab. danach ruht unser likör noch etwa ein jahr im kel­ler, um sein vol­les aro­ma zu entfalten.

fichtenlikör

unse­re fich­ten tra­gen nicht jedes jahr zap­fen. umso mehr freu­en wir uns, wenn es wie­der so weit ist. wir ern­ten die noch jun­gen zap­fen und set­zen sie in bio korn an. 8 wochen lang rei­fen sie nun in der son­ne und geben in die­ser zeit nicht nur den wun­der­bar har­zi­gen geschmack, son­dern auch ihre rote far­be an unse­ren bio fich­ten­li­kör ab. damit sich sein aro­ma voll ent­fal­ten kann, kommt er noch etwa ein jahr zur nach­rei­fe in den keller.

nussschnaps

wenn im spät­som­mer die ers­ten früch­te auf unse­rem alten nuss­baum her­an­rei­fen, beginnt die ern­te der noch grü­nen nüs­se für unse­ren nuss­schnaps. gemein­sam mit zimt, mus­kat, nel­ken und stern­anis wer­den die nüs­se in
bio korn ange­setzt und rei­fen anschlie­ßend für acht wochen in der son­ne. danach kom­men sie noch für etwa ein jahr in den kel­ler, damit sich das vol­le aro­ma opti­mal ent­fal­ten kann. unser bio nusschnaps ist purer genuss!